SOS Kinderdorf Ulaan Baatar

Nach einem kurzen Umweg waren wir um 10.00 Uhr im Kinderdorf angelangt.

Wir wurden freundlich begrüßt und erhielten einen englisch sprachigen Vortrag über die Entstehung der Kinderdörfer an sich, und die des in Ulaan Baatar. Danach wurden wir in ein Familienhaus eingeladen, in der die „Mutter“ und 2 Mädchen sowie ein 2 jähriger Bub auf uns warteten. Wir bekamen Milchtee und gefüllte Teigtaschen, und waren mittendrin im Leben dieser Familie.

Danach haben wir stellvetretend den obligatorischen Spendenscheck überreicht und fuhren wieder zurück ins Oasis.

Am späten Nachmittag fuhr ich mit Kai und Jack noch zu einem Aussichtspunkt, von dem man ganz Ulaan Baatar überblicken kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s