find the right way

Bin jetzt zwei Tage aus Ulaan Baatar weg und in Bajanchogor angekommen.

Nachdem ich mich verfahren hatte, waren endlos lange offroad Passagen angesagt 🙂 das hat mich dann ehrlicher Weise nach fast 8 Stunden für 200 km geschlaucht.

hier ein paar Bilder der letzten beiden Tage:

2 Kommentare zu „find the right way

  1. Hallo Jörg, wir verfolgen gespannt deinen Blog und freuen uns an deinem Abenteuer teilhaben zu dürfen! Hans-Werner hat mitgelitten, beim Verfahren kennt er sich gut aus und in der Mongolei sind das ja noch mal etwas andere Dimensionen! Alles Gute weiterhin von uns beiden!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s