Kängurus – die Flut – und Yeppon

Der Regen war ein Ausgewachsener seiner Art !

7

Die ganze Nacht regnet es durch.

Am Morgen , wie durch ein Wunder (wir haben ja was vor bei Sonnenaufgang) ist es trocken. Also ab zum Strand, wo morgens die Kängurus und Wallabys zum salzigen Frühstück kommen sollen. Tatsächlich, um 5 Uhr morgens , im Dunkeln, sehen wir am Strand einige Dieser Tierchen etwas mümmeln.

Es kommen immer mehr gehüpft 😊

Als es hell ist , verschwinden sie wieder nach und nach in den Busch …. Tschau und Danke, dass wir das erleben durften !

Reisehund: immer dabei

8

Es regnet wieder, kaum dass wir uns von den Kängurus verabschiedet haben.

Wir müssen noch Dinge erledigen (Camping Toilette leeren) im strömenden Regen….

Abfahrt von Cape Hillsborough Richtung Cairns.

9

Es kommen alle paar hundert Meter überflutete Straßenteile. Dort wo eine Brücke über einen „Bach“ führt. Wir erkennen die Brücken als solche nicht mehr. Anfangs trauen wir uns noch und fahren …

10

Aber dann kommt eine Brücke, da ist das Wasser mind. 50 cm tief und sprudelt. Holz wird wild über die Straße gerissen …. da packt uns die Panik und wir fahren zurück. Wir telefonieren mit einer Dame bei Cairns, die uns sagt, dass die Straße zu ihr heute gesperrt ist aber morgen sicher wieder offen ist — vielleicht aber auch nicht — das reicht.

Wir beschließen aus Gründen der Sicherheit NICHT nach Cairns zu fahren, sondern drehen um !

Und siehe da : hier ist es wieder Sommer 😊

Yeppon ist das neue Ziel und das hat sich ausgezahlt…. in hundert schönen Ansichten!

Dieser Blick vom Bett aus kann sich sehen lassen :

16

Jetzt noch einen Spaziergang und alles umbuchen

– Auto Abgabe

– Flug von Cairns ändern

– Hotel absagen und neues buchen….

dann kochen in der süßen Kochstation (siehe oben) und mal schauen, was morgen so passieren wird 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s